WOW! NACHRICHT AUS DEM ALL feiert Kinopremiere in Köln

München (ots) –

Nach der äußerst erfolgreichen Premiere am 1. Advent in München, wurde gestern die zweite Raketenstufe gezündet: WOW! NACHRICHT AUS DEM ALL – ein galaktischer Film für Groß und Klein – feierte am gestrigen Sonntag seine Premiere im CINEDOM in Köln. Während die beiden Hauptdarsteller*innen Ava-Elizabeth Awe und Felix Nölle auf der Leinwand alias Billie und Dino hinaus zu den Sternen fliegen, waren sie zusammen mit den Darsteller*innen Lavinia Wilson, Daniel Christensen und Murali Perumal die Stars des Tages und wurden vom Publikum enthusiastisch gefeiert.

Langanhaltenden Applaus erhielt auch das ganze Team rund um Drehbuchautor Marc Meyer sowie den Produzent*innen Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton. Zu Gast in Köln war neben Jasmin Schwiers, Tom Gerhardt, Wolfgang Groos sowie Tristan Seith auch Lothar Mies von der ESA, der als Biomedical Engineer u.a. die ISS-Expeditionen von Alexander Gerst begleitet hat.

Das kosmische Family-Abenteuer WOW! NACHRICHT AUS DEM ALL startetam 14. Dezember 2023 bundesweit in den deutschen Kinos und verspricht eine fulminante, überirdische Kino-Weihnacht.

Inhalt: Mit elf Jahren ist Billie (Ava-Elizabeth Awe) auf dem besten Weg, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten, die als Astronautin das All erforscht hat. Begeistert vom Weltraum und der Kommunikation mit Außerirdischen trifft sie zufällig auf Dino (Felix Nölle), der ihre Faszination teilt. Nachdem sie gemeinsam an einem selbstgebauten Radioteleskop tüfteln, stoßen sie auf Signale von Außerirdischen?! Niemand will ihnen glauben, auch nicht im ESA-Weltraumhafen, wo sie Antworten auf ihre Fragen suchen. Billie und Dino gehen auf eigene Faust auf dem Gelände auf Spurensuche und entdecken in einem geheimen Labor einen schwebenden Stein! Als sie von den Wachleuten entdeckt werden, müssen sie ganz schnell ein gutes Versteck finden … und landen durch Zufall in einer Rakete, die sie direkt ins All katapultiert – ein atemberaubendes Abenteuer beginnt!

Unter der Regie von Felix Binder („Club der roten Bänder – Wie alles begann“, „Freaks – You’re One of Us“) und nach einem Drehbuch von Marc Meyer („Löwenzahn“) gehen die Neuentdeckung Ava-Elizabeth Awe in ihrer ersten Langfilmrolle und Felix Nölle („Lauras Stern“, „Die Kaiserin“) auf eine galaktische Mission. An ihrer Seite vor der Kamera von Sonja Rom („Träume sind wie wilde Tiger“, „Die Wilden Kerle 1-3“) sind im hochkarätigen Cast u.a. Ronald Zehrfeld („Babylon Berlin“), Lavinia Wilson („Der Pfau“, „Legal Affairs“), Alwara Höfels („Mein Freund das Ekel“, „Fack ju Göhte 1+2“), Daniel Christensen („Eberhofer“-Reihe“), Anatole Taubman („James Bond – Ein Quantum Trost“, „Men in Black: International“) und Ludwig Trepte („Unsere wunderbaren Jahre“) und Murali Perumal („Träume sind wie wilde Tiger“) zu sehen.

Das Kinoabenteuer wurde produziert von Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton und Bernd Schiller von SamFilm („Die Wilden Kerle“, „Fünf Freunde“, „Ostwind“) in Koproduktion mit Constantin Film und Alias Entertainment. WOW! NACHRICHT AUS DEM ALL wurde gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern, Film- und Medienstiftung NRW, Medienboard Berlin-Brandenburg, Deutscher Filmförderfonds und Filmförderungsanstalt Berlin.

Kinostart: 14. Dezember 2023 im Verleih der Constantin Film

Darsteller*innen: Ava-Elizabeth Awe, Felix Nölle, Ronald Zehrfeld, Lavinia Wilson, Alwara Höfels, Daniel Christensen, Anatole Taubman, Ludwig Trepte, Isabella Parkinson, Murali Perumal u.a.

Drehbuch: Marc Meyer

Regie: Felix Binder

Co-Produzent: Martin Moszkowicz (Constantin Film)

Produzent*innen: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton, Bernd Schiller

Pressematerial steht zum Download bereit unter: https://presse.constantin.film/

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere betreuende Agentur:

AIM – Creative Strategies & Visions
(TV, Print, Radio)
Julia Bartelt, Zaynab Al-Mahdi
Tel.: 030 / 61 20 30 – 30 / -67
Email: [email protected]
[email protected]

AIM – Online PR & Promotion
(Online)
Carolyn Thompson, Juliane Engel
Tel.: 030 / 61 20 30 – 55 / -65
Email: [email protected]
[email protected]

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share