ARTE zeigt „Becoming Nawalny – Putins Staatsfeind Nr. 1“ am Samstag, den 17. Februar um 15.55 Uhr im TV und ab heute online auf arte.tv

Straßburg (ots) –

Der Regierungskritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben der russischen Justiz tot. ARTE zeigt aus diesem Anlass den Dokumentarfilm „Becoming Nawalny – Putins Staatsfeind Nr. 1“ von Igor Sadreev und Aleksandr Urzhanov am Samstag, den 17. Februar um 15.55 Uhr im TV und ab heute online in der ARTE-Mediathek arte.tv.

Der russische Regisseur Igor Sadreev hat lange heimlich an einem Film über Nawalny gearbeitet. Nach Russlands Überfall auf die Ukraine schmuggelte er das umfangreiche Drehmaterial außer Landes und verließ Moskau. In Berlin angekommen konnte er den Film gemeinsam mit seinem Kollegen, dem Journalisten Aleksandr Urzhanov, fertigstellen. „Becoming Nawalny – Putins Staatsfeind Nr. 1“ widmet sich dem Werdegang und politischen Zielen Alexej Nawalnys und geht dabei der Frage nach wie Nawalny zum schärfsten Gegner Putins wurde.

„Becoming Nawalny – Putins Staatsfeind Nr.1“

Dokumentarfilm von Igor Sadreev und Aleksandr Urzhanov

RBB/ARTE, Kobalt

Deutschland 2024, 89 Min.

Erstausstrahlung

> Ab heute online in der ARTE-Mediathek arte.tv

> Am Samstag, den 17. Februar um 15.55 Uhr im TV und am Dienstag, den 12. März um 20.15 Uhr im Rahmen des Schwerpunkts „Russland wählt – Putin forever?“ (https://presse.arte.tv/kollektionen/RC-024832/)

Außerdem bereits jetzt in der ARTE-Mediathek arte.tv: Die ARTE Reportage „Russland: Im Schatten von Nawalny“ (https://www.arte.tv/de/videos/102093-000-A/russland-im-schatten-von-nawalny/) von Vladimir Vasak.

Die Mediathek wird fortlaufend um weitere Beiträge ergänzt.

> Zum Webdossier“Russland vor der Wahl: Putin ohne echte Gegner“

Pressekontakt:
Maria Flügel | [email protected] | +33 3 90 14 21 63
Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share