EMY veröffentlicht Debüt-EP „Null/Eins“ mit tiefgründiger Single „Persona non grata“

München (ots) –

– Die Hamburger Jungkünstlerin EMY präsentiert erste EP und neue Single
– Authentische Musik, erfüllt von Ehrlichkeit und persönlicher Tiefe
– Die EP „Null/Eins“ und die Single „Persona non grata“ sind ab Freitag, 13. Oktober 2023, erhältlich

Die aufstrebende Künstlerin EMY aus Hamburg setzt ihre bemerkenswerte musikalische Reise fort und präsentiert stolz die erste EP „Null/Eins“. Zeitgleich erscheint auch ihre neue Single „Persona non grata“. Erneut beeindruckt EMY mit authentischen und berührenden Texten und Klängen.

Die talentierte Hamburger Künstlerin EMY hat sich seit dem Abitur viel Zeit genommen, um sich ihren Leidenschaften hinzugeben: Geschichten erzählen, Songs schreiben und Musik machen. Das Ergebnis dieser Hingabe sind die bisher veröffentlichten Singles, darunter „C’est la vie“, „Farbenblind“, „2m/1,40“ und „Blaue Flecken“, die ab dem 13. Oktober auf ihrer ersten EP „Null/Eins“ vereint sind. Zeitgleich mit der EP-Veröffentlichung enthüllt sie den fünften Track, „Persona non grata“, als brandneue Single.

Die 21-jährige EMY beeindruckt erneut mit einem tiefgründigen Text in „Persona non grata“. Die Lieder sind autobiografisch. Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen werden darin verarbeitet. Das kontinuierliche Wachstum ihrer Fanbase ist ein Beweis für Glaubwürdigkeit und Authentizität.

Das Debüt-Album „Null/Eins“ verspricht ein fesselndes Hörerlebnis, das die Vielseitigkeit und Talent von EMY eindrucksvoll demonstriert. Mit persönlichen Geschichten, die sie in ihren Songs erzählt, schafft sie eine Verbindung zum Publikum und berührt die Herzen ihrer Zuhörer.

Die EP „Null/Eins“ von EMY und die Single „Persona non grata“ ist ab dem 13. Oktober 2023 erhältlich. Musikliebhaber und Fans von ehrlicher und gefühlvoller Musik sollten sich diese Veröffentlichung nicht entgehen lassen.

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH im Rahmen von Neustart Kultur mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Programmkommunikation
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share