Jenke von Wilmsdorff entertaint als DIE MARSMAUS / ROSTY kehrt zurück zu „The Masked Singer“

Unterföhring (ots) –

Zurückgebeamt auf die Erde. Das dritte Rätsel ist gelöst. Am Ende der dritten Liveshow von „The Masked Singer“ muss DIE MARSMAUS ihre Identität lüften. Unter der Maske lacht Jenke von Wilmsdorff. Nach der Show verrät der Journalist, dass er nicht lange überlegen musste: „Ich habe sofort zugesagt, weil ich die Herausforderung sehr spannend fand. Auch wenn man es nicht hört, ich singe sehr gerne, im Privaten. Ich habe gedacht, das ist eine Challenge, die fällt mir schwer, daran kann ich wachsen.“ (Interview auf der #MaskedSinger-Presseseite)

„The Masked Singer“ rockt am Samstag mit starken 13,0 Prozent Marktanteil in der Senderzielgruppe (14-49 Jahre). „Die ProSieben Aftershow“ mit der Nachlese der Rätsel-Show punktet im Anschluss mit 10,8 Prozent Marktanteil.

Alte Liebe ROSTYt nicht – Rick Kavanian übernimmt im Rateteam

Ruth Moschner hat schon wieder einen neuen. Alvaro Soler verabschiedet sich am Ende der dritten Liveshow. Mit Rick Kavanian übernimmt ein absoluter #MaskedSinger-Insider den festen Platz im Rateteam. Im letzten Jahr schepperte er sich als Roboter ROSTY bis ins Finale der Show. Und im Frühjahr feierte er sein Debüt als Rategast. DIE EISPRINESSIN, DER KIWI, KLAUS CLAUS, DER LULATSCH, DER MUSTANG und DER TROLL sollten sich also in Acht nehmen, wenn es am nächsten Samstag, 9. Dezember 2023, um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn wieder heiß: Welcher Star versteckt sich unter dieser Maske? Immerhin dürfen sie auf Rick Kavanians Mitgefühl zählen: „Ich glaube zu erkennen, wann die Kolleginnen und Kollegen unter der Maske stimmliche Probleme oder Konditionsprobleme haben, wenn es zu heiß wird. Wenn jemand leidet, die Luft ausgeht, zu schnell, zu langsam oder zu hektisch singt. Diesen Stress spüre ich sofort körperlich, sogar über den Bildschirm. Aber fürs Raten hilft das gar nichts.“ (lacht) (Das ganze Interview auf der #MaskedSinger-Presseseite)

Infos zu allen Masken, ein Interview mit dem demaskierten Star und Bilder aus der Liveshow zum Download auf der „The Masked Singer“-Presseseite

Live-Show verpasst? Kein Problem! Alle „The Masked Singer“-Folgen sind online auf Joyn abrufbar.

„The Masked Singer“, immer samstags, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn

Hashtag: #MaskedSinger

Basis: Marktstandard TV
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence
Erstellt: 03.12.2023 (vorläufig gewichtet)

Pressekontakt:
Frank Wolkenhauer
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07-1158
email: [email protected] Production & Editing
Tabea Werner
phone: +49 (0) 89 95 07-1167
email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share