Jetzt bewerben: SWR MEDIENTRIXX 2024/25

Mainz (ots) –

Förderangebot für Grundschulen und Orientierungsstufen in Rheinland-Pfalz / Bewerbung ab sofort bis zum 31. Mai 2024

Zehn neue MEDIENTRIXX-Schulen für das Schuljahr 2024/25 werden gesucht. Bewerbungen von Grundschulen und Orientierungsstufen aus ganz Rheinland-Pfalz sind ab sofort bis Freitag, 31. Mai 2024, online auf SWR.de (https://www.swr.de/unternehmen/medienkompetenz/medientrixx-bewerbung-2024-100.html) möglich.

Um in Alltag und Schule selbstbestimmt und erfolgreich leben zu können, sind digitale Kompetenzen gefragt. Medienbildung muss schon junge Menschen fit machen, um Gefahren im Netz besser und rechtzeitig erkennen und die Chancen des Internets optimal nutzen zu können. Das Projekt MEDIENTRIXX vom SWR und von vielen starken Bildungspartnern hilft dabei, diese Schlüsselkompetenz aufzubauen und richtet sich an Kinder, Eltern und Lehrkräfte. Zehn Schulen in Rheinland-Pfalz werden im neuen Schuljahr 2024/25 gezielt gefördert. Bewerbungen auf SWR.de (https://www.swr.de/unternehmen/medienkompetenz/medientrixx-bewerbung-2024-100.html) sind bis zum 31. Mai 2024 online möglich.

Neue MEDIENTRIXX-Schulen gesucht

Die neuen MEDIENTRIXX-Schulen für das Schuljahr 2024/25 werden jetzt gesucht. Bewerben können sich alle Grundschulen sowie die Orientierungsstufe aller weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz. SWR und Bildungsministerium wählen aus den Einsendungen zehn Schulen aus. Diese werden im Schuljahr 2024/2025 mit kostenlosen medienpädagogischen Angeboten für ihre Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern gefördert und für ihr besonderes Engagement mit einer Plakette ausgezeichnet. Die MEDIENTRIXX-Schule profitieren gleich fünffach: Neben den Basismodulen (Medienelternabend, Lehrkräftefortbildung sowie Datenschutzworkshop) erhalten sie Besuch von kompetenten Referierenden und setzen gemeinsam zwei Wunschmodule entsprechend ihrer eigenen Bedürfnisse vor Ort um.

Einfach online bewerben bis 31. Mai 2024

Interessierte Schulen tragen in das Bewerbungsformular auf SWR.de (https://www.swr.de/unternehmen/medienkompetenz/medientrixx-bewerbung-2024-100.html) ein, warum sie gerne MEDIENTRIXX-Schule werden möchten. Bewerbungsschluss ist Freitag, 31. Mai 2024. Die ausgewählten Schulen werden noch vor Beginn der Sommerferien benachrichtigt.

Kursangebot für alle

Ob Kinder, Eltern oder Lehrkräfte, für jeden gibt es ein passendes Modul. Grundschüler:innen können mithilfe der App „Knietzsches Geschichtenwerkstatt“ selbst eine Nachricht verfassen und lernen einen selbstbestimmten Umgang mit dem Internet. Schüler:innen der Orientierungsstufe erfahren im Workshop über Datenschutz, wie sie sich im Internet sicher bewegen. Erziehungsberechtigte können sich beim Elternabend über Medienkompetenz informieren. Lehrkräfte werden geschult, wie sie mit Hilfe von digitalen Medien einen methodisch abwechslungsreichen Unterricht gestalten können.

Starke Partner in Sachen Medienkompetenz

MEDIENTRIXX ist ein Angebot des SWR. Entwickelt wurden die MEDIENTRIXX-Module von starken Medienkompetenzpartnern aus Rheinland-Pfalz. Dazu zählen das Bildungsministerium, die Medienanstalt Rheinland-Pfalz, die Stiftung MFKS, jugendschutz.net, das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz, medien+bildung.com, klicksafe, Planet Schule, der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz und der Südwestrundfunk (SWR).

Weitere Informationen gibt es hier: http://swr.li/medientrixx2024

Newsletter „SWR vernetzt“ http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Bianca von der Weiden, Tel. 06131 92932742, [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share