Neon Music Festival 2024: SHRX holt Chartstürmer Twenty4Tim auf die Bühne

München (ots) –

Das Zenith erleuchtet in Neonfarben: Für die zweite Runde des Neon Music Festivals am 18. November 2024 haben die Veranstalter und Münchner Dance-Pop-Band SHRX nun den Auftritt von Twenty4Tim bestätigt.

Der Influencer und Sänger, der mit seinem Debütalbum „Phoenix“ direkt auf Platz 1 der deutschen Albumcharts eingestiegen ist und darüber hinaus zahlreiche Nummer-1-Hits veröffentlicht hat, wird auf der Bühne des Neon Music Festivals stehen.

Musikalische Vielfalt trifft auf gesellschaftlichen Zusammenhalt

Das von SHRX ins Leben gerufene Neon Music Festival hat sich schnell als eine Plattform für musikalische Vielfalt und Inklusion in der Münchner Kultur etabliert. „Unsere Vision war es immer, ein Festival zu schaffen, das die Grenzen von Genre und Alltag sprengt und Menschen verschiedenster Hintergründe vereint“, erläutert der Veranstalter SHRX. Mit Twenty4Tim gewinnt das Festival nicht nur einen Künstler, der selbst für Diversity steht, sondern auch einen leidenschaftlichen Entertainer.

Einzigartige Newcomer-Chance

Neben Staracts wie Twenty4Tim und Prince Damien setzt SHRX auch in diesem Jahr auf die Förderung von Newcomer Acts. Unter hunderten von Bewerbungen werden wieder talentierte Musikerinnen und Musiker ausgewählt, die ihre Kunst auf der großen Bühne präsentieren dürfen. „Wir sind begeistert von der Resonanz und dem Talent, das sich jedes Jahr aufs Neue zeigt“, teilt SHRX mit. „Es ist unser Anliegen, die Musikszene Münchens zu bereichern und zu unterstützen.“

Spektakuläres Bühnen-Design und erschwingliche Tickets

Visuell wird das Festival auch 2024 durch eine beeindruckende Neon- und UV-Lichtshow bestechen, die die Zuschauerinnen und Zuschauer in ein Meer aus Farben taucht. Eine zusätzliche Sensation ist die riesige LED-Leinwand, die für ein Konzert dieser Größenordnung absolut außergewöhnlich ist und jedem Besucher ein hochauflösendes visuelles Erlebnis garantiert. Bei einem erwarteten Publikum von 6.000 Menschen verspricht das Festival, ein unvergessliches Ereignis zu sein.

Für einen begrenzten Zeitraum von zwei Wochen können Fans die Eintrittskarten ab sofort bei Eventim zu einem exklusiven Vorverkaufspreis von nur 24 Euro erwerben, ein Preis, der die gemeinnützige Ausrichtung des Festivals widerspiegelt und sicherstellt, dass die Teilnahme am Konzert für jeden zu einem erschwinglichen Preis möglich ist.

Mit Beginn des Sommers wird das Neon Music Festival seine Sichtbarkeit in der Münchner Innenstadt erhöhen. Kreative Plakataktionen und Social Media Kampagnen sind in Planung, um die Werte von Diversität und Antidiskriminierung zu kommunizieren. Das Timing ist ideal, denn während des Christopher Street Days wird SHRX live auf dem Marienplatz in München auftreten.

Gemeinschaftliches Engagement und Weiterentwicklung

Getreu dem gemeinnützigen Gedanken des Festivals laden die Veranstalter zur Teilnahme und Unterstützung ein. „Das Neon Music Festival ist Ausdruck unseres Engagements für eine offene, lebendige Gesellschaft. Auch in diesem Jahr haben wir ein besonderes Kontingent an Freikarten für Vereine und Ehrenämter reserviert, finanziert durch unsere Sponsoren. Unsere Aktion im letzten Jahr hat Hunderten Vereinen ermöglicht, am Festival teilzunehmen, und wir freuen uns, dieses Engagement fortzuführen“, teilt SHRX mit.

Über den Veranstalter

Die Münchner Dance-Pop-Band SHRX, bestehend aus Christian Beschowetz, Martin Römhild und Benedikt Seifert, hat sich mit beachtlichen Erfolgen, darunter einer deutschlandweiten TV-Kampagne und der Radiopräsenz ihrer Songs, innerhalb der Musikbranche einen Namen gemacht. Im Jahr 2023 veranstalteten sie das Neon Music Festival in der ausverkauften Olympiahalle München. Mit diesem Festival bieten sie eine wichtige Bühne für Newcomer Acts und tragen so zur Vielfalt und Lebendigkeit der Münchner Musikszene bei.

Pressekontakt:
Journalistische Anfragen und Kooperationsanfragen können direkt an die SHRX GbR, vertreten durch Martin Römhild, unter [email protected] gerichtet werden.
Original-Content von: SHRX GbR, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share