Prime Video startet die Dreharbeiten zu Licht Aus: Steven Gätjen im Control Room, acht Prominente in absoluter Dunkelheit

München (ots) –

Die neue Reality-Show startet Ende 2024 exklusiv bei Prime Video

Erstes Bild vom Set: LINK (https://www.dropbox.com/scl/fo/tlpk4vey8m7lq1hg288lp/h?rlkey=f6s0eyz8y2junhiu9r27ussxq&dl=0)

Prime Video startet die Dreharbeiten zur Reality-Show Licht Aus in Köln. In sechs Episoden stellen sich acht Prominente der ultimativen Herausforderung, 120 Stunden komplett ohne Licht zu überstehen. Die Show startet 2024 exklusiv bei Prime Video. Prime-Mitglieder haben Zugriff auf fantastische Unterhaltung und komfortable Dienstleistungen, alles in einer einzigen Mitgliedschaft und zum niedrigen Preis von 8.99 Euro/im Monat 89,90 EUR/Jahr.

Prime Video startet mit Licht Aus ein Experiment: Acht prominente Teilnehmende stellen sich der mentalen und physischen Herausforderung, 120 Stunden in absoluter Dunkelheit zu verbringen. Im Dunkeln müssen sie zahlreiche Tests und Aufgaben überstehen. Selbst einfachste Momente, wie einen Löffel zum Mund zu führen, werden in der Dunkelheit allerdings zur Herausforderung. Die Zuschauer:innen sind dank Infrarot und Nachtsichtkameratechnik immer dabei. So wie Moderator Steven Gätjen (https://www.imdb.com/name/nm1377086/?ref_=nv_sr_srsg_1_tt_0_nm_8_q_steven%2520g%25C3%25A4t) und Psychologin Sandra Sangsari, die die Lage im Kontrollraum im Auge behalten. In einzelnen Spielen können die Teilnehmenden durch Privilegien, wie einen kurzen Aufenthalt im Lichtraum, Erleichterung gewinnen. Wer die Angst vor dem Unbekannten nicht mehr aushält, kann sich jederzeit dazu entscheiden, das Experiment und damit die Show freiwillig zu verlassen. Wer allerdings sechs Tage und fünf Nächte im Dunkeln übersteht, hat die Chance auf den Licht Aus-Pokal, über den ein Voting unter den verbliebenen Teilnehmenden entscheidet.

„Licht Aus ist ein packendes, überraschendes, aber auch humorvolles Experiment, das mit unseren Ängsten im Dunkeln spielt und die Teilnehmenden damit konfrontiert – kurz: Entertainment pur für unsere Prime-Mitglieder“, sagt Philip Pratt, Leiter Deutsche Originals Amazon MGM Studios. „Wir freuen uns auf das innovative Reality-Showformat mit Steven Gätjen als Showmaster und einem Studio, das für die eine oder andere Überraschung sorgen wird.“

„Für Bildergarten Entertainment ist es eine große Freude, für dieses besondere Format mit Amazon Prime zusammen zu arbeiten. Licht Aus ist ein einzigartiges Experiment, das die Sinne schärft und die teilnehmenden Promis komplett neue Erfahrungen machen lässt: Sie werden ihre Mitmenschen und die Umgebung anders, intensiver, aber auch überraschender wahrnehmen. Licht Ausbietet die Chance, Grenzen zu überschreiten und mutig und mit viel Spaß in eine andere Welt einzutauchen.“, so Produzent Karsten Roeder (https://www.imdb.com/name/nm1182308/?ref_=nv_sr_srsg_0_tt_0_nm_4_q_Karsten%20Roeder), Geschäftsführer von Bildergarten Entertainment.

Licht Aus ist ein Mix aus Reality-Entertainment und Experiment und wird von Bildergarten Entertainment, Tochter von ITV Studios, für Amazon MGM Studios produziert. Produzent ist Karsten Roeder, Mike Timmermann als Head Of Show & Reality ist gesamtverantwortlich. Als Executive Producer fungiert Oliver Fischer, Producer:innen sind Anna Eva Heymer und Stephanie Haupt. (https://www.imdb.com/name/nm5252202/?ref_=nv_sr_srsg_0_tt_0_nm_8_q_Stephanie%2520haupt) Regie führt Nils Trümpener (https://www.imdb.com/name/nm8654272/?ref_=nv_sr_srsg_0_tt_0_nm_1_q_nils%2520tr%25C3%25BCmpener). Die Original Show ist eine Adaption der britischen Reality-Show Scared of the Dark, produziert von MultiStory Media, Tochter von ITV Studios, für Channel 4.

Licht Aus ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei Prime Video, darunter deutsche Originals wieLOL: Last One Laughing, Sebastian Fitzek’s Die Therapie, Der Greif, LUDEN – Könige der Reeperbahn, Die Discounter, Joko Winterscheid Presents: The World’s Most Dangerous Show, Silber und Sachertorte, dieEmmy-Gewinner The Marvelous Mrs. Maisel und Lizzo’s Watch Out for the Big Grrrls, die Emmy-nominierte satirische Superhelden-Dramaserie The Boys, sowie AIR – Der große Wurf, Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht, Citadel, Tom Clancy’s Jack Ryan, Creed III, Samaritan, Dreizehn Leben, Being the Ricardos, The Tomorrow War, Reacher und Der Prinz aus Zamunda 2. Zusätzlich stehen zahlreiche lizensierte Inhalte zur Verfügung.

Prime-Mitglieder sehen Prime Videoüber die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Roku, Sky Q und online. Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die Prime Video App gibt es im Amazon-Factsheet (https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201422800). Kund:innen, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis testen.

Pressekontakt:
PR Agentur filmcontact
Kastanienalle 79
10435 Berlin
T: +49 30 27908700
[email protected]
www.filmcontact.de
Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share