Sommerpause für „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ – ab 22. August mit neuen Folgen zurück

München (ots) –

Das Team der „jungen Ärzte“ verabschiedet sich in den großen Sportsommer! Am 20. Juni geht die erfolgreiche Krankenhausserie nach der Ausstrahlung von „Rausch“ in eine kurze Sommerpause, bis es am 22. August wieder wie gewohnt donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten mit neuen Folgen weitergeht.

Alle Zuschauerinnen und Zuschauer, die trotz Fußball-EM und den Olympischen Spielen „Die jungen Ärzte“ nicht missen möchten, finden sämtliche Videos zur Serie sowie Infos zu den Darstellern und Darstellerinnen, Interviews und Trailer auch während der Sommerpause unter www.daserste.de/diejungenaerzte sowie in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/mdr/in_aller_freundschaft_die_jungen_aerzte).

In „Rausch“ (Donnerstag, 20. Juni 2024, 18.50 Uhr im Ersten) muss Sofia Galura (Olivia Papoli-Barawati) mit ansehen, wie ihr bester Freund Konstantin Gruber (Dennis Svensson) auf ihrer Examensparty auf der Tanzfläche zusammenbricht. Gemeinsam mit ihren Kollegen Olli Probst (Arne Kertész) und Tamar Hummel (Linda Kummer) kann sie ihn notversorgen, doch die Lage ist ernst. In der Notaufnahme erlebt Sofia, wie Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh) und Florian Osterwald (Lion Wascyk) um sein Leben kämpfen. Für Leyla ist klar: Konstantin verheimlicht etwas. Kaum wieder bei Bewusstsein, bringt er Sofia dann auch noch vor ihren Vorgesetzten in eine höchst unangenehme Lage, sodass Sofia enttäuscht ihre Freundschaft infrage stellt.

Dass sie in Kürze für neue Spannungen zwischen Leyla und Dr. Ben Ahlbeck (Philipp Danne) sorgen wird, ahnt Sofia da noch nicht. In „Selbstliebe“ (nach der Sommerpause, am Donnerstag, 22. August 2024, 18.50 Uhr im Ersten) versteht sie sich nämlich verdächtig gut mit Ben!

„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste.

Fotos über www.ardfoto.de

Pressekontakt:
Agnes Toellner, ARD-Programdirektion, Presse und Information,
Tel.: 089/558944 876, E-Mail: [email protected]
Evelyn Tapavicza und Claudia Burau, public insight
Tel.:089/78 79 799 15, E-Mail: [email protected], [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share