Sportliches Duell: Marcel Reif und Jochen Breyer bei „Wer weiß denn sowas?“ – Das Wissensquiz vom 26. Februar bis 1. März 2024, um 18:00 Uhr im Ersten

München (ots) –

Auch in dieser Woche raten fünf Prominentenpaarungen bei „Wer weiß denn sowas?“ mit viel Spaß um die Wette. Moderator Kai Pflaume lässt sich nicht in die Karten blicken, wenn er je drei Antwortmöglichkeiten auf knifflige Fragen vorgibt. Mit viel Glück und cleverer Kombinationsgabe finden die Stars und ihre gewieften Unterstützer – die Rate-Profis Bernhard Hoëcker und Elton – hoffentlich die korrekte Lösung heraus.

Wer seine Gedächtnis- und Konzentrationsleistung für den nächsten Tag steigern möchte, sollte beim nächtlichen Schlaf …?

a) auf der rechten Seite liegen

b) eine Schlafmaske benutzen

c) für eine hohe Luftfeuchtigkeit im Raum sorgen

Folgende Rate-Duelle erwarten die Zuschauer in dieser Woche:

· Sportmoderatoren-Duell: „Noch nie hätte ein Tor einem Spiel so gutgetan wie heute hier.“ Dieser Satz und die „Moderation“ des um 76 Minuten verzögerten Anpfiffs im Champions-League-Spiel 1998 zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund machte Sportmoderator Marcel Reif zur Legende. Zum Wettraten tritt er gegen Jochen Breyer an, der seit 2013 „Das aktuelle Sportstudio“ im ZDF moderiert.

· Spaßvogel-Duell: Mit „Tutti Frutti“ schrieb er Anfang der 90er Jahre TV-Geschichte. In den Jahrzehnten danach moderierte Hugo Egon Balder unzählige Show-Formate und sorgte mit seinen Sprüchen und Witzen für jede Menge Lacher. Sein Zusammentreffen mit dem genialen Slam-Poeten Torsten Sträter, der aktuell mit seinem Live-Programm „Mach mal das große Licht an“ auf Tour ist, verspricht daher beste Unterhaltung.

· News-Duell: Jana Pareigis ist Moderatorin der 19.00 Uhr „heute“-Sendung und des „ZDF-Mittagsmagazins“. Sie spielt gegen ihren Kollegen Constantin Schreiber, der seit 2021 die Hauptausgabe der „Tagesschau“ um 20.00 Uhr spricht und Autor mehrerer Sachbücher ist.

· „Tatort“-Duell: Wenn „Mirko Schrader“ wichtige Dinge herausgefunden hat, informiert er natürlich sofort seinen Chef „Kommissar Thiel“. Den eifrigen Assistenten im Münsteraner „Tatort“ spielt Björn Meyer seit 2019. Zum Wettraten fordert er seinen eigenwilligen Vorgesetzten, den Axel Prahl spielt, heraus.

· Bodensee-Duell: In der deutsch-österreichischen Kriminalfilmreihe „Die Toten vom Bodensee“ verkörpert Matthias Koeberlin den „Kriminalkommissar Micha Oberländer“. Bei „Wer weiß denn sowas?“ rät er mit seinem Kollegen Hary Prinz, der in der ZDF-Serie den „Kriminalchefinspektor Thomas Komlatschek“ spielt, um die Wette.

Die Rate-Duelle im Überblick:

Montag, 26. Februar Marcel Reif / Jochen Breyer

Dienstag, 27. Februar Hugo Egon Balder / Torsten Sträter

Mittwoch, 28. Februar Jana Pareigis / Constantin Schreiber

Donnerstag, 29. Februar Axel Prahl / Björn Meyer

Freitag, 1. März Matthias Koeberlin / Hary Prinz

Hätten Sie gewusst, dass …

man seine Gedächtnis- und Konzentrationsleistung für den nächsten Tag steigern kann, wenn man beim nächtlichen Schlaf eine Schlafmaske trägt?

„Wer weiß denn sowas?“ ist eine Produktion der UFA SHOW & FACTUAL GmbH im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

„Wer weiß denn sowas?“ im Internet unter www.daserste.de/wer-weiss-denn-sowas

Pressekontakt:
Agnes Toellner, ARD-Programmdirektion, Presse und Information,
Tel: 089/558944 876, E-Mail: [email protected]
bibo Loebnau, Die Agentur Anke Lütkenhorst GmbH
Tel: 0221/952 9080, E-Mail: [email protected]
Fotos über www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share