THE ZONE OF INTEREST / Neun Nominierungen bei den BAFTA Film Awards

München (ots) –

Auch im Heimatland des Regisseurs Jonathan Glazer kann der Ausnahmefilm THE ZONE OF INTEREST beim wichtigsten britischen Filmpreis die Jurys überzeugen! Bei den diesjährigen 77. BAFTA Film Awards darf der komplett auf Deutsch gedrehte Film gleich auf neun Auszeichnungen hoffen. Nominierungen erhielt er sowohl als „Outstanding British Film“ und „Film not in the English Language“ als auch in den Kategorien „Cinematography“, „Sound“, „Editing“ sowie „Production Design“. Jonathan Glazer selbst wurde zudem in den Kategorien „Director“ sowie „Adapted Screenplay“ ausgewählt. Darstellerin Sandra Hüller darf sich über eine Nominierung als „Supporting Actress“ freuen.

Inspiriert von Martin Amis‘ gleichnamigen Roman, vermittelt Regisseur Jonathan Glazer in THE ZONE OF INTEREST eindrucksvoll und mit scharfem Blick die Banalität des Bösen und das Grauen des Holocausts, ohne es explizit zu zeigen.

Der deutsche Trailer gibt einen ersten Einblick in das preisgekrönte Drama.

THE ZONE OF INTEREST wird am 29. Februar 2024 in den deutschen Kinos starten.

Regisseur und Drehbuchautor Jonathan Glazer („Under the Skin – Tödliche Verführung“, „The Fall“) ließ sich für den Film von dem gleichnamigen Buch des verstorbenen Autoren Martin Amis inspirieren. Sein Film beleuchtet die Schrecken des Holocaust aus der Perspektive von Rudolf und Hedwig Höss, dem Kommandanten von Auschwitz und seiner Familie, die in ihrem Bilderbuchheim Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager ein äußerst privilegiertes Leben führen.

Rudolf Höss wird portraitiert von Christian Friedel („Das weiße Band“, „Elser – Er hätte die Welt verändert“). In der Rolle von Höss‘ Frau Hedwig brilliert Sandra Hüller („Anatomie eines Falls“, „Toni Erdmann“). Das Produktionsdesign stammt von Chris Oddy („Under the Skin – Tödliche Verführung“), Kameramann ist der vielfach preisgekrönte DOP Lukasz Zal („Ida“, „Cold War – Der Breitengrad der Liebe“). Der Film wurde in Polen gedreht.

Pressekontakt:
Print/Radio/TV:
Just Publicity
Anja Oster & Linda Heckel
E-Mail: [email protected]
Tel: 030 – 263 95 95 90Online-PR:
Just Publicity Online
Nina Schattkowsky
E-Mail: [email protected]
Tel.: 030 / 12 08 74 85 0
Original-Content von: LEONINE Studios, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share