Weihnachtsmärkten, die es ohne privates Engagement nicht geben würde / Den Machern bietet MDR JUMP nun eine Bühne

Leipzig (ots) –

Engagement wird belohnt: MDR JUMP besucht in diesem Jahr die kleinsten Weihnachtsmärkte

In der Adventszeit erstrahlen die Lichter auf vielen Weihnachtsmärkten in Mitteldeutschland. MDR JUMP berichtet an den Adventswochenenden dieses Jahr live von den kleinsten Weihnachtsmärkten, die es ohne privates Engagement nicht geben würde. Den Machern bietet MDR JUMP nun eine Bühne.

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass MDR JUMP in der Adventszeit die schönsten Weihnachtsmärkte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen besucht. Für dieses Jahr haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Diesmal wollen wir mit unserer MDR JUMP Weihnachtsmarkt-Tour die kleinsten Weihnachtsmärkte unserer Region besuchen. Die Weihnachtsmärkte, die nur stattfinden können, weil die Menschen vor Ort sich dafür engagieren – auf dem Dorf, in Stadtteilen, Höfen und Einrichtungen.

Gleich sechs bekannte Stimmen von MDR JUMP rücken als Verstärkung an. No Angels-Sängerin und MDR JUMP Musikexpertin Jessica Wahls hilft gemeinsam mit Bernadette Hirschfelder von MDR JUMP am Nachmittag am 3. Dezember bei der Schlossweihnacht Podelwitz beim Glühweinausschenken oder Bratwurstgrillen. Beide Moderatorinnen freuen sich auf tolle Gespräche mit Hörerinnen und Hörern. Seit 27 Jahren gibt es die schöne Tradition und wird von den Colditzern mit viel Engagement und Liebe am Leben erhalten. Das Besondere: Hier ist alles regional!

Sarah und Lars von der MDR Morningshow schauen u.a. am 9. Dezember ab 18.30 Uhr beim Birkunger Weihnachtsmarkt in Thüringen vorbei. Der findet dieses Jahr bereits zum 12. Mal statt. Aus einer Initiative Birkunger Vereine heraus hat er sich zu einer festen Größe entwickelt. Hier arbeiten alle Hand in Hand. Das besondere Ambiente auf dem Pfarrhof und auf dem Kirchplatz lädt zum Verweilen ein.

Timo Close und Nora Sanne vom MDR JUMP Feierabend-Countdown besuchen am 10. Dezember ab 15 Uhr die Waldweihnachten Möllensdorf in Sachsen-Anhalt. Der Markt erstreckt sich über vernetzte Waldwege, die von ca. 900 Metern Lichterketten in einer einmaligen Atmosphäre beleuchtet werden. Timo und Nora greifen mit zu, wenn die Möllensdorfer Weihnachtswurst auf Buchenholz gegrillt und eigenes Brot vor Ort frisch gebacken wird. Anke Schröter organisiert den Markt mit Streichelzoo, Karussell, Eisenbahn, Basteln, Kerzenziehen, Pony reiten und Verkaufsständen mit ihrer ganzen Familie. Es handelt sich auch nicht um irgendeinen Wald – der Wald gehörte einst Lucas Cranach, dem berühmten Maler und Bürgermeister von Wittenberg.

Von all den liebevoll organisierten kleinen Weihnachtsmärkten schaltet MDR JUMP live ins Studio. Die Moderatoren-Duos stellen die Macher vor und bringen natürlich wieder jede Menge Geschenke mit, zum Beispiel die streng limitierten MDR JUMP Glühweintassen, die es nicht zu kaufen gibt.

Alle Termine im Überblick:

01.12.2023 ab 17.30 Uhr historischer Dorfanger in Altkötzschenbroda mit Sarah & Lars

02.12.2023 ab 18.00 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum Ströbeck mit Sarah & Lars

03.12.2023 ab 16.00 Uhr Schlossweihnacht Podelwitz mit Jess & Bernadette

09.12.2023 ab 18.30 Uhr Birkungen mit Sarah & Lars

10.12.2023 ab 15.00 Uhr Waldweihnacht Möllendorf mit Nora & Timo

15.12.2023 ab 16.00 Uhr Advent unter dem Ginkobaum in Gohlis mit Sarah & Lars

16.12.2023 ab 18.00 Uhr Elbenbergscher Hof in Elben mit Sarah & Lars

17.12.2023 ab 17.00 Uhr Rittergut Endschütz mit Nora & Timo

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 64 55, E-Mail:
[email protected]
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share