Zwei neue Folgen „Auf der Couch“ in der ZDFmediathek / Mit neuen Hosts: Muriel Böttger und Lukas Klaschinski

Mainz (ots) –

Die Gesellschaft scheint gespalten – vor allem im Hinblick auf die ganz großen Fragen der Zeit. Ist es überhaupt möglich, trotz unterschiedlicher Meinungen, eine Annäherung zu finden? Beim ZDF-Talkformat „Auf der Couch“ wird genau das versucht. Im Setting einer Paarberatung treffen zwei Menschen aufeinander, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Das Mediatheksformat gibt es seit 2021 und wird nun mit zwei neuen Folgen – Auf der Couch – Brauchen wir höhere Steuern für Reiche? und Zerstört Gen Z die Arbeitswelt? – sowie zwei neuen Hosts neu aufgelegt. Die Filme sind ab sofort in der ZDFmediathek abrufbar. Nach dem Wechsel von Dr. Leon Windscheid zu „Terra Xplore“ übernehmen Muriel Böttger und Lukas Klaschinski die Moderation und damit die psychologische Leitung des Talks.

Auf der Couch in Folge 1 sitzen Paschew Kader, Unternehmensgründer, Geschäftsführer und Mitglied der CSU. Er findet: Man ist für seinen eigenen Erfolg verantwortlich – und eine Erbschafts- und Vermögenssteuer bestraft Leistung. Neben ihm nimmt Cansın Köktürk Platz – Sozialarbeiterin, Autorin und Mitglied der Linkspartei. Für sie bedeuten höhere Abgaben bei Erbe und Vermögen eine gerechtere Verteilung von Reichtum. Denn nicht jede Person hat die gleichen Startchancen im Leben. Diese Steuergelder wären wichtig, um sie in Bildung und soziale Hilfen zu stecken. Hilft die „Paarberatung“ ihnen, ihre gegenseitigen Perspektiven besser zu verstehen? Und können sie sich sogar auf Kompromisse einigen?

Auf der Couch in Folge 2 sitzt die 24-jährige Ivana Tadić, Personalerin und Teil der Generation Z. Als Bewerbungsqueen gibt sie auf TikTok jungen Menschen Tipps bei der Jobsuche. Sie weiß genau was die Gen Z von Arbeitgebenden verlangt und setzt sich als Speakerin für einen Wandel in der Arbeitswelt ein: Less Work, more Balance. Ihr Sparringspartner ist Robin Kiera (41 Jahre), Unternehmer und Teil der Generation Y. Als Versicherungs- und Finanzinfluencer ist er der Meinung, dass die Ansprüche der Gen Z in der Arbeitswelt zu einer Wirtschaftskrise führen können. Zwei Menschen mit komplett konträrer Meinung.

Die Moderatoren von „Auf der Couch“ Muriel Böttger und Lukas Klaschinski

Muriel Böttger ist Speakerin, Podcasterin und Psychologin und widmet sich der positiven Psychologie, der Wissenschaft des guten Lebens. Lukas Klaschinski ist Psychologe, Moderator, Speaker und Autor. Ihn treibt an, zu verstehen, wie Menschen fühlen, denken und handeln.

Kontakt
Bei Fragen zur Pressemitteilung erreichen Sie Christina Betke, ZDF-Kommunikation, telefonisch unter 06131 – 70-12717 oder per E-Mail unter [email protected].
Sie erreichen die ZDF-Kommunikation per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 06131 – 70-12108.

Pressefotos
Pressefotos zur Sendung erhalten Sie als Download (https://presseportal.zdf.de/presse/planb) (nach Log-in), telefonisch unter 06131 – 70-16100 oder per E-Mail unter [email protected].

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108Folgen Sie uns gerne auch bei LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/zdf/)
und X (https://twitter.com/ZDFpresse) vormals Twitter.
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share