myfidelio 2.0 – Klangrausch für Klassikliebhaber

Streaming Dienste sind beliebter denn je. Zahlreiche Anbieter locken mit einer stetig wachsenden Auswahl an Filmen und Serien. Für Klassikliebhaber war die Auswahl an Anbietern deutlich übersichtlicher aber bei myfidelio werden die Herzen aller Liebhaber klassischer Musik höher schlagen. Mit dem Slogan „myfidelio – Zeit für Klassik“ sagt der Streamingdienst alles. Das Unternehmen will klassische Musik ins digitale Zeitalter transformieren und einem breiten Publikum zugänglich machen.

Was ist myfidelio.at ?

Klassische Musik ist die Mission von myfidelio, dem Streamingdienst, der aus der langjährigen Partnerschaft von ORF und UNITEL entstand. Neben einer breiten Auswahl an klassischen Konzerten finden Sie hier auch Opern- und Ballettaufführungen aus aller Welt, aus den großen Opernhäusern dieser Welt, die von den großen Stars der Szene wie zum Beispiel Jonas Kaufmann oder Anna Netrobko gesungen werden.

Aber auch Aufzeichnungen von Aufführungen, in denen zum Beispiel der legendäre Luciano Pavarotti zu sehen ist, finden Sie hier. Ein weiteres Highlight ist das Livestreaming der aktuellen Festspiele, wie die Bregenzer Festspiele oder die Opernfestspiele Salzburg. Hier können Sie live an Ihrem Endgerät die laufenden Aufführungen sehen.

Programmübersicht myfidelio

Neben den Live-Übertragungen von Aufführungen der:

finden Sie in der Mediathek alle Aufzeichnungen vergangener Konzerte, Live Events, Opern oder Ballettaufführungen.  Quasi eine Reise in die Welt der Klassik.

Viele interessante Interviews mit prominenten Künstlern sind in der Mediathek hinterlegt, spannende Dokumentationen die die Proben zu einer Oper oder einem Konzert zeigen oder auch biografische Informationen zu Komponisten, Künstlern und Tänzern runden das Portfolio von myfidelio ab. So können Sie nicht nur Ihre Lieblingsoper oder ein besonderes Konzert in Ruhe genießen, Sie erhalten, so Sie es wünschen, auch noch viele zusätzliche Informationen, die sicherlich noch die eine oder andere Überraschung zu bieten haben.

Jetzt die Neuheiten im myfidelio Programm erleben!

Wo und wie kann ich meine Inhalte anschauen ?

Sie können den Streamingdienst auf allen Smart-TVs und mobilen Endgeräten wie

  • Laptops
  • Tablets
  • Smart-Phones installieren und abspielen. Die Installation ist einfach und unkompliziert. So können Sie schon nach wenigen Minuten in die Welt der klassischen Musik eintauchen und sich von ihren Klängen verzaubern lassen.
Jetzt mit myfidelio die größten Klassik-Events live mitverfolgen!

Wie melde ich mich bei myfidelio.at an ?

Wie schon erwähnt, die Anmeldung ist einfach und unkompliziert. Sie gehen mit ihrem Tablet oder Laptop auf die myfidelio Homepage , generieren Ihr persönliches Login und folgen den Anweisungen, die dort gegeben werden. Bei diesem Streaming-Dienst können Sie zwischen verschiedenen Abos auswählen, Sie können sich zwischen einem Monats- und einem Jahres-Angebot entscheiden. Ferner haben Sie die Möglichkeit, nach der Registrierung den Dienst einen Monat lang kostenlos zu testen. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls online. myfidelio verwendet für den Bezahlvorgang die PCI zertifizierten Systeme von ACI worldwide. (PCI – Payment Card Industry).

Jetzt flexibel das passende Abo bei myfidelio wählen!

Unsere myfidelio Erfahrungen 2022

Wir wollten wissen, wie einfach die Anmeldung ist und ob der Streamingdienst der Klassik wirklich überzeugen kann. Unsere Mitarbeiterin Katja ist große Opernliebhaberin und hat die Probe aufs Exempel gemacht, besonders die Opern Konzerte haben sie hier am Meisten interessiert. Die Anmeldeprozedure ist wirklich einfach, man braucht keinen Doktortitel um sich einen Zugang anzulegen. Einfach die persönlichen Daten in die Maske eintragen, Passwort vergeben, die Bestätigungsmail öffnen und den Link anklicken – fertig – man steht in seiner Oper daheim.

Die Auswahl an Opern, Konzerten und Ballettaufführungen ist groß und schnell fand Katja ihre Lieblingsaufführungen. Bei der Auswahl kann man auch persönliche Filter setzen, so wird nur das angezeigt, was auch wirklich den Vorlieben des Nutzers entspricht – bei Katja waren es Opern, in denen Jonas Kaufmann singt. Natürlich hängt der Klang und das Bild von der Qualität des Endgeräts ab, Katja hat einen neuen Smart-TV, der jede Oper zu einem optischen und akustischen Genuss werden lässt.

Aber auch unterwegs, auf ihrem Smartphone, konnte Katja das Programm streamen und war so live bei einer Aufführung in Bregenz dabei. Über die Einstellungen konnte sie den Stream Ihren aktuellen Anforderungen anpassen. Auch hier war die Tonqualität ausgezeichnet. Unsere Opernliebhaberin kam voll und ganz auf ihre Kosten und ist begeistert, das Jahres-Abo abgeschlossen zu haben.

Unsere myfidelio Empfehlungen

Hier eine kleine Auswahl unserer persönlichen Favoriten

  • Zuallererst natürlich die Highlights der Salzburger Festspiele 2022 live und exklusiv auf myfidelio
  • Mozart, Die Zauberflöte (1983, Bayerische Staatsoper)
  • Beethoven, Fidelio (2008, Opernhaus Zürich)
  • Verdi, Nabucco (2007, Arena di Verona)
  • Die Wiener Philharmoniker mit Christian Thielemann (2015, Wiener Musikverein)
  • Beethoven, Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 Christian Thielemann (2008, Wiener Musikverein)
  • Wagner, Ouvertüre zu „Tannhäuser“ Herbert von Karajan (1975, Berliner Philharmonie)

Neuigkeiten

Die Sommerfestspiele sind in vollem Gange.

Am 30.07.2022 erwarten myfidelio Abonnentinnen und Abonnenten hochkarätige Live-Übertragungen von den Salzburger Festspielen. Der international gefeierte Dirigent Christian Thielemann dirigiert die Wiener Philharmoniker, die zu den besten Orchestern dieser Welt zählen. Trotz, dass das Konzert am 30.07 ausverkauft ist, muss das Publikum nicht auf das Event verzichten. Da myfidelio es LIVE und EXKLUSIV überträgt.

Es lohnt sich immer auf die Seite mit den Neuigkeiten oder Empfehlungen zu schauen.

Aktuelle Angebote

Aufgepasst! Jetzt myfidelio für 30 Tage kostenlos testen und gleichzeitig sparen. Alle Kunden erhalten

50 € Rabatt auf das Jahres-Abonnement*

*Nur gültig bei Abschluss eines Jahres-Abonnements. Nur im angegebenen Zeitraum bis zum 31.07.2022  gültig.

Jetzt das ganze Jahr über Klassik erleben und das Jahresabo während des Festspielsommers für nur 99 € sichern!

LIVE und EXKLUSIV bei myfidelio

Ein einzigartiges Erlebnis: Christian Thielemann und die Wiener Philharmoniker am 30.07. live im Rahmen der Salzburger Festspiele.

Fazit 

Für Kenner und Freunde klassischer Musik oder Ballette ist der Streamingdienst myfidelio bestens geeignet. Mit dem Abo verpassen Sie keine Aufführung mehr und sitzen auch bei ausverkauften Häusern immer in der ersten Reihe. Eine breite Auswahl an Events und eine umfangreiche Mediathek lassen die Herzen aller Klassikliebhaber höher schlagen und Sie können klassische Aufführungen genießen, egal wo Sie gerade sind, direkt in Ihrem Browser.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Gibt es einen myfidelio Gutschein ?

 
Sie möchten ein Geschenkabo für einen guten Freund oder für Ihre Familie kaufen? Auch das ist kein Problem. Auf der Website finden Sie alle Hinweise, wie Sie ein Geschenkabo kaufen und wie der Beschenke es einlösen kann. Sie  erstellen eine personalisierte Geschenkkarte  und schicken diese an den gewünschten Empfänger per Email  oder drucken diese  zu Hause aus. Sie wählen die Dauer des Abos aus, hinterlegen Ihre Bankdaten, geben die Kontaktdaten des Empfängers ein – fertig. Das Geschenk-Abonnement endet nach der gewählten Dauer und verlängert sich nicht automatisch.

Bietet myfidelio Untertitel an ?

Opernliebhaber wissen – viele Aufführungen werden in italienischer Sprache gesungen. Wie auch in einer Live-Aufführung im Opernhaus, so haben Sie bei myfidelio auch die Möglichkeit, für viele Aufführungen Untertitel in deutsch und englisch einzustellen. Dazu gehen Sie in das Bildmenü und wählen den Reiter „Untertitel“ aus.

Gibt es eine myfidelio app ?

Natürlich können Sie auch die myfidelio app nutzen, um das Klassikreportoire zu genießen. Die App finden Sie entweder im Google Store oder bei ITunes. Der myfidelio download ist ebenso einfach wie die Anmeldung zum Abo.

Wie kann ich Myfidelio kündigen ?

So einfach wie die Installation des Streamingdienstes ist auch die Kündigung des Abos. Dazu schicken Sie einfach eine Mail an den myfidelio Support unter der E-Mail-Adresse: [email protected]

Was kostet myfidelio?

Wenn Sie als Neukunde myfidelio.at abonnieren, erhalten Sie einen kostenlosen Probemonat.
Nach Ablauf der 30 Tage verlängert sich das Abo automatisch.

Wir haben Ihnen eine Übersicht über die myfidelio Kosten erstellt:
Tagesticket: €4,90 – hier können Sie 24 Stunden lang das ganze Angebot genießen
Monats Abo: €14,90 – erleben Sie einen Monat lang das gesamte Angebot
Festspiel Abo:  gegenwärtig zum Preis von €99,– statt €149,–

Wer steckt hinter dem Unternehmen myfidelio.at ?

Es ist eine Partnerschaft zwischen dem ORF und UNITEL.

Kontakt für dasUnternehmen:
KDV Klassik Digital Vertriebs-GmbH
Unternehmensgegenstand: Vermarktung von klassischer Musik
Sitz: 1136 Wien, Würzburggasse 30
Telefon: +43 1 87070 12996
Email: [email protected]myfidelio.at
 

Author

Share