Stefanie Koller wird Head of Newsroom der dpa

Hamburg (ots) –

Zum 1. Mai übernimmt Stefanie Koller als Head of Newsroom die Steuerung der aktuellen Angebote der Deutschen Presse-Agentur (dpa). In der neugeschaffenen Rolle ist die 45 Jahre alte Journalistin für Ausrichtung und Weiterentwicklung der multimedialen redaktionellen Kernprodukte von Deutschlands größter Nachrichtenagentur zuständig. Dabei wird sie sich eng mit den dpa-Kunden abstimmen. Koller führt auch das Newsdesk-Team in der Berliner Zentralredaktion.

Bislang leitete Koller die Panorama-, Kultur-, Medien- und Wissenschaftsredaktion der dpa. Als Head of Newsroom berichtet Koller direkt an dpa-Chefredakteur Sven Gösmann.

Sven Gösmann: „Die aktuelle Nachricht und die hintergründige Berichterstattung sind immer noch der Kern unserer multimedialen Angebote. Stefanie Koller hat in den vergangenen Jahren in vielen Projekten und bei der Neuaufstellung des Panorama-Ressorts an zentraler Stelle bei der Entwicklung unserer Angebote mitgearbeitet. In ihrer neuen Rolle wird sie diese nunmehr in enger Abstimmung mit der Chefredaktion steuern. Darauf freue ich mich sehr.“

Stefanie Koller sagt über ihre neue Rolle: „Ich freue mich sehr darauf, unsere Dienste gemeinsam mit der Chefredaktion und einem hervorragenden Team weiterzuentwickeln und die Zukunft der Agentur mitzugestalten.“

Stefanie Koller ist seit 1999 bei der dpa. Sie war schon während ihres 2004 abgeschlossenen Magisterstudiums der Geschichte, Politikwissenschaften und Geographie an den Universitäten Regensburg und Wien als freie Mitarbeiterin für die dpa und die Mittelbayerische Zeitung unterwegs. Nach dem dpa-Volontariat arbeitete sie als Wirtschaftsredakteurin im Landesbüro Stuttgart, bevor sie 2012 an den Wirtschaftsdesk im Berliner Newsroom wechselte. Seit 2017 war sie auch immer wieder als Nachrichtenchefin eingesetzt. Stefanie Koller war Teilnehmerin des Nachwuchsführungskräfte-Programms dpa-steps und des dpa-Führungskräfteentwicklungsprogramms Mastering Future Leadership. Sie hat sich berufsbegleitend zudem intensiv mit Strategieentwicklung und Organisationsdesign beschäftigt und im Jahr 2022 Weiterbildungen zu diesen Themen abgeschlossen.

Über dpa:

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in sieben Sprachen. Rund 1000 Journalistinnen und Journalisten arbeiten von etwa 140 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind rund 170 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Mehr unter www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch)

Social media: https://www.dpa.com/de/kontakt#social-media

Pressekontakt:
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share